⇒ Gebäudescharfer Abruf von Trinkwasseranalyen!

⇒ Veröffentlichungspflicht nach §21 der Trinkwasserverordnung nachkommen!

⇒ Dauerhaft geringer Aufwand!

 

Wasserqualität-Online.de ermöglicht gebäudescharfe Zugriffe auf Trinkwasseranalysen

 

Jeder Wasserversorger ist gemäß §21 der Trinkwasserverordnung dazu verpflichtet, seinen Bürgern mindestens einmal jährlich Auskunft über die Qualität des bereitgestellten Trinkwassers zu erteilen – mit einer repräsentativen Trinkwasseranalyse (TWA) für jedes seiner Wasserversorgungsgebiete (WVG).

Da sich WVG in der Regel nicht an kommunale Grenzen wie Postleitzahlengebiete halten, reicht es in den meisten Fällen nicht aus, TWA für Stadtteile oder Wohngebiete auszugeben. Der richtige Weg ist die „gebäudescharfe“ Suchabfrage, die für jedes Gebäude mit einer postalischen Adresse die entsprechende TWA ausgibt.

 

Bei den meisten Ver­sorgern erfolgt die Veröffentlichung mittlerweile über die unternehmenseigene Homepage. Die Inhalte müssen dabei jährlich mit z. T. hohem Aufwand aktualisiert werden – letztendlich ohne dass die Möglichkeit der exakten räumlichen Zuordnungen besteht.

Zudem ist es für den Endverbraucher häufig nicht einfach, an diese Informationen zu gelangen. Die erste Hürde besteht in der Suche nach dem zuständigen Versorger, dem passenden Internetauftritt und der entsprechenden Seite. Im zweiten Schritt muss der Nutzer die für ihn gültige TWA herausfinden, wobei sich hier fast jeder Wasserversorger eine eigene Lösung erarbeitet hat. Die jeweils bereitgestellten TWA unterscheiden sich in Umfang und Darstellung der Analyseergebnisse z. T. deutlich.

 

envi-systems möchten sowohl den Prozess des Datenbereitstellens für den Wasserversorger als auch den Suchprozess für den Endverbraucher vereinfachen und vor allem deutschlandweit vereinheitlichen. Ganz gleich, um welchen Wasserversorger es sich handelt, der Kunde soll über icon_xlink.gif Wasserqualität-Online.de oder über die Homepage des entsprechenden Wasserversorgers nur seine postalische Adresse eingeben müssen, um unmittelbar die aktuellste TWA für seinen Standpunkt (Wohn-/Urlaubsort etc.) in einem standardisierten Format zu erhalten.

 Wasserqualität-Online.de Abfrage einer Trinkwasseranalyse

 

Wasserqualitaet-Online.de ist ein kostenfreier Dienst, der allen 6.200 Wasserversorgern in Deutschland zur Nutzung zur Verfügung steht. Wenn Sie Erfahrungen aus Versorgersicht interessieren, lesen Sie, worin der ZVG Florenberg (Landkreis Fulda, Hessen), einer der ersten  icon_xlink.gif am Portal beteiligten Wasserversorger, die Vorteile des Systems sieht. 

 

Sie wollen als Wasserversorger dem Endverbraucher die Möglichkeit bieten, seine TWA gebäudescharf abzurufen? Dann wenden Sie sich gerne an uns und machen Sie mit! icon_xlink.gif Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der Betreiber  icon_link.gif envi-systems GmbH garantiert, dass keinerlei sensible Daten an Dritte weitergegeben werden und dass mit dem Betrieb der Seite keine kommerzielle Absichten verfolgt werden.

Um dem Endverbraucher eine gebäudescharfe Suchabfrage zu ermöglichen, müssen lediglich die folgenden Informationen einmalig bzw. einmal pro Jahr hinterlegt werden:

  • Grenzen der einzelnen Wasserversorgungsgebiete (als Shape-Datei)
  • Pro Wasserversorgungsgebiet eine aktuelle Trinkwasseranalyse (als PDF-Datei)

 

Für Wasserversorger, die das Softwaresystem icon_xlink.gif GW-Manager im Einsatz haben, ist die jährliche Aktualisierung der Trinkwasseranalysen noch einfacher: Nach Bereitstellung der (umfassenden) Untersuchung durch das Labor, ist die Probe lediglich zu prüfen und ggf. freizugeben. Am nächsten Tag ist die entsprechende Probe mit den gewünschten Parametern hier für die Bürger einsehbar.

 

Von den unternehmenseigenen Homepages müssten einmalig noch die ent­sprechenden Links auf das Portal eingerichtet werden, so dass zukünftig auch hierfür kein zusätzlicher Aufwand entsteht. In Zukunft wird es möglich sein, die Suchanfrage mit gewünschtem Kartenausschnitt auf der eigenen Versorger-Homepage zu platzieren.

 

Anregungen: Das Portal „Wasserqualität-Online.de“ lebt von der aktiven Mitarbeit der Wasserversorger und der interessierten Bürger. Wir sind offen und dankbar für Anregungen, die helfen, diesen Dienst zu verbessern. Auch bei Fragen rund um die Nutzung dieses Portals stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

box-aktuelles-185-214.jpg

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten rund um envi-systems.